Condor A330neo – für entspanntes Ankommen

Condor A330neo – für entspanntes Ankommen

Ab 18.12.2022 nimmt nach jetzigem Stand der erste A330-900neo der Condor den Flugbetrieb auf. Sukzessive wird in den darauffolgenden Wochen und Monate die Flotte um weitere Maschinen, die direkt aus der Airbus-Werft kommen, ergänzt. Zunächst geht es dienstags und freitags nach Mauritius und ab 18.01.23 vier mal die Woche. Ab 21.12.23 wird Male mittwochs angeflogen und ab 16. Januar 2023 die Frequenz auf 3 Abflüge/Woche erhöht. Punta Cana startet ab 23.12.22 freitags und ab 16.1.23 geht es täglich außer donnerstags in die DomRep. Ebenfalls ab 16.1.23 immer montags und donnerstags nach Seattle, ab 04.03.23 dann 3x wöchentlich. Nach Varadero auf Kuba fliegt der modernste Flugzeugtyp bei Condor dann ab 20.01.23 zunächst freitags und ab 14.03.2023 immer dienstags und freitags.

Die Ersatzteilversorgung für das neue Spitzenmodell A330neo bei Condor übernimmt Lufthansa Technik.


Die neue Kabine des neuen Condor-Flaggschiffs der Lüfte präsentiert sich in niveauvoller Eleganz. Ansprechend und dezent werden die Streifen sowohl in Business, Premium Economy
und Economy Class mit insgesamt 310 Sitzplätzen gekonnt in Szene gesetzt. Im Winter 2022/2023 wird der Condor A330neo auf der Langstrecke regulär abheben und die Flugziele Dominikanische Republik, Mexiko und Seattle in Nordamerika ansteuern.

Hier der virtuelle Rundgang:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Business, Premium Economy und Economy. Die neue Kabine im A330-900 ist ein echtes Highlight hinsichtlich Komfort und Technik und läßt ihren Flug zum Erlebnis werden.

Voraussichtlicher Erstflug zum 05. November 2022

-Werbung-

Video und Foto in diesem Beitrag: Quelle Condor

Aufrufe: 104

Bestenfalls bis zur Anreise kostenfrei stornieren und erst vor Ort im Hotel zahlen?
This is default text for notification bar